SC Concordia Scharmede 1919 e.V.
"Gemeinschaft leben und fit dabei bleiben"
  • Suche
  • Sportplatzeröffnung
  • Sponsoren
  • Ergebnisse
    • HSV Hegensdorf I - SCC II 2:5

    • Fricke erlegt Hegensdorf

      Turbulente Schlussphase im letzten Spiel

      Die Zweite Mannschaft von Concordia Scharmede bestritt am vergangenen Sonntag ihr letztes Saisonspiel. Die Elf von Trainer Christoph Brouwers war zu Gast in Hegensdorf und wollte das letzte Spiel positiv gestalten und die Saison so zu einem guten Abschluss bringen. Die Concorden konnten nochmal ihre ganze Klasse zeigen und das Spiel gegen die Hegensdorfer mit 5:2 gewinnen.

       

      Dabei startete man sehr gut in die erste Hälfte: Julian Fricke netzte bereits nach 8 Minuten zum 1:0 für die grün-schwarzen ein. Danach passierte erstmal nicht viel, ehe die Concorden den Ausgleich hinnehmen mussten (61. Minute). Doch wieder Fricke hatte eine Antwort in petto und stellte auf 2:1 (67. Minute). Das sollte der Auftakt für eine turbulente Schlussphase werden.

       

      Zunächst war es einmal mehr Fricke, welcher mit seinem dritten Tor an diesem Tag auf 3:1 erhöhte (77. Minute). Nur 5 Minuten später gelang sogar das 4:1 durch Felix Röhren. Die Hegensdorfer steckten nicht auf und markierten das 2:4 in der 85. Minute. Doch Christoph Salmen erstickte jedwede Hoffnung auf ein Comeback im Keim und traf zum 5:2 Endstand aus Sicht der Concorden (89. Minute).

       

      Damit gewannen die Scharmeder ihr letztes Saisonspiel und beendeten die Saison auf dem 6. Tabellenplatz mit 37 Punkten aus 24 Spielen. Das Torverhältnis mit 51:45 Toren und die Bilanz von 10 Siegen, 7 Unentschieden und 7 Niederlagen liest sich ordentlich. Für Trainer Brouwers war es erstmal das letzte Spiel an der Seitenlinie der Reserve. Er hat sein Traineramt zur nächsten Saison zur Verfügung gestellt und wird sich nun um den Nachwuchs der D-Jugend kümmern. Ein Nachfolger steht noch nicht fest, wir werden zu gegebener Zeit an dieser Stelle berichten, wer das Traineramt in der nächsten Saison übernimmt.

      Weiter lesen...

    • SCC I - TSV Wewer I 3:1

    • Erste zeigt sich versöhnlich

      Zweite punktet auswärts

      Die Zweite Mannschaft von Concordia Scharmede spielte auswärts bei der SG Siddinghausen/Weine und erstritt sich einen Punkt. Leider konnte man eine 2:0 Führung nicht über die Zeit retten und musste noch 2 Gegentore hinnehmen. Torschütze für den SCC war Julian Fricke, welcher gleich doppelt traf.

       

      Die Saison ist für Trainer Christoph Brouwers und seine Jungs noch nicht beendet. Das letzte Saisonspiel steigt am kommenden Sonntag, wiederum auswärts, beim HSV Hegensdorf. Mit einem Sieg könnte man mit ein wenig Glück noch einen Tabellenplatz klettern. Anstoß ist am Sonntag, dem 14.05.2017 um 15:00 Uhr in Hegensdorf.

       

      Die Erste Mannschaft von Concordia Scharmede konnte die Saison zu einem versöhnlichen Ende führen. Nach der Blamage in Wewelsburg hatte die Mannschaft einiges wieder gut zu machen und tat dies mit einem tollen 3:1 Erfolg gegen den TSV Wewer. Das letzte Spiel der Saison war auch gleichzeitig das letzte Spiel auf dem alten Sportplatz und die Concorden können nun ruhigen Gewissens auf die neue Anlage umziehen.

       

      Gegen den TSV Wewer kamen die Kreisligalegenden Benji Braune und Julian Mennemeyer zu ihren jeweils ersten und einzigen Spielen der Saison. Im Fokus stand allerdings zunächst Dominik Joachim, welcher mit einem herrlichen Tor das 1:0 erzielen konnte (27. Minute). Wiederum Joachim stellte nach der Vorarbeit von Hanke auf 2:0 (51. Minute). Die Concorden zeigten wiederum ihr Erfolgsgeheimnis der Rückrunde: Hinten stand man sicher und ließ kaum Torchancen zu und vorne erspielte man sich gute Chancen und konnte endlich auch mal welche Nutzen.

       

      In der 77. Minute stellte Manuel Braune nach Vorarbeit von Heggemann auf 3:0 und entschied damit das Spiel. Der Gegentreffer durch einen Foulelfmeter war dann letzltlich bedeutungslos (82. Minute). Trainer Jürgen Hochrein konnte mit diesem Abschluss sicherlich zufrieden sein. Die Mannschaft hat eine Reaktion auf die schwache Leistung der Vorwoche gezeigt und die Saison mit einem Sieg gegen einen guten Gegner beendet. Auch der Vorsprung vor dem VfL Thüle bleibt damit bestehen und die Saison wird in der Tabelle vor dem Lokalrivalen beendet. Die Saisonziele der Hochrein-Elf sind somit erreicht und man kann sich nun völlig auf die bevorstehende Sportplatzeröffnung konzentrieren. Ein Saisonabschlussbericht wird an dieser Stelle nochmal gesondert erscheinen.  

      Weiter lesen...

    • SG Siddingh./Weine II - SCC II 2.2

    • Alle Ergebnisse anzeigen...
  • Veranstaltungen
      • 08.07.2017
        Tennis-Schnuppertraining 2017

      • Tennis-Schnuppertraining 2017

         

        Kostenloses Tennis-Schnupper-Training

         

        Am Samstag, dem 08.07.2017

         

        Ab          11:00     Uhr

         

        Auf        den Tennisplätzen in Scharmede

         

        Was ist eine Schnupperstunde?

         

            Ihr könnt ausprobieren ob euch das Tennis spielen Spaß macht und

            in unsere Abteilung reinschnuppern.

         

        Was braucht ihr dazu?

         

           Nur Turnschuhe

         

          (ungeeignet sind Jogging-Schuhe mit grobem Profil)

         

        und bequeme Sportbekleidung. Schläger und Bälle stellt der Verein.

         

        Teilnehmen können Erwachsene

         

      • 08.07.2017
        Laufabzeichen

      • Laufabzeichen

        Informationen siehe News. Siehe auch Lauftreff-Termine

      • 21.07.2017
        24. Wewer Funlauf

      • 24. Wewer Funlauf

        Siehe auch Lauftreff-Termine

      • Alle Veranstaltungen anzeigen...
    • Facebook

Alle News


F-Jugend Stadtmeisterschaften

Tolle Ergebnisse für die Concorden


Bei den F-Jugend-Stadtmeisterschaften (Jahrgänge 2008/2009) konnten unsere Nachwuchskicker der F1 und F2 in ihren Gruppen erneut vordere Plätze erringen. Beim jüngeren Jahrgang konnte ein hervorragender 3. Platz erreicht werden, die ältere Truppe musste sich diesmal ganz knapp mit der Vizemeisterschaft zufrieden geben, aber auch das war nach holprigem Start ein toller Erfolg. 

Auf dem Foto im Vordergrund die F2 (Trainer Bernd Wirth, r. ), im Hintergrund die F1 (Trainer Markus Schmidt, l.)





27.06.2017 20:54:48
Verfasser: JanTaschner


Laufabzeichen

Erwerb des DLV-Laufabzeichens am 08.07.2017




Die Veranstaltung hat keinen Wettkampfcharakter. Es muss lediglich in den jeweiligen Stufen ohne Pause in beliebigem Tempo gelaufen werden.

Der Start für 120 Minuten Laufdauer erfolgt um 13:00 Uhr, für 90 Minuten um 13:30 Uhr, für 60 Minuten um 14:00 Uhr und für 30 Minuten um 14:30 Uhr am neuen Sportheim Scharmede am Stangenweg.

Das Angebot ist offen für alle Interessierte und Lauffreunde.
Die Anmeldung erfolgt vor Ort. Der Organisationsbeitrag beträgt 3,00€. Für Kinder unter 14 Jahren entfällt dieser Beitrag.

Alle Runden werden in zwei von den Lauftreffleitern begleiteten Gruppen gelaufen. Die eine Gruppe läuft mit einem Tempo von etwa 6 Min/km, die andere mit etwa 6:45-7:15 Min/km. Das Tempo orientiert sich in jedem Falle an den langsamsten Läufer/innen.

Für Getränke während der Veranstaltung sowie für Duschmöglichkeiten danach ist gesorgt.

 

Plakat als PDF-Datei



18.06.2017 19:25:53
Verfasser: MonikaRupp


Zusammenfassung unserer Tennismannschaften

Herren 50 haben ihr letztes Spiel gewonnen


Zusammenfassung unserer Tennismannschaften

Herren 50 haben ihr letztes Spiel gewonnen

 

Herren 50

SC Concordia Scharmede – TC Blau-Weiß Büren                      Endstand: 7:2

 

In der hart umkämpften Partie hatten unsere Herren die stärkeren Nerven und konnten die Partie gewinnen. Nach den Einzeln stand es 5:1. Aber so klar war es gar nicht. 4 Einzel konnten erst im Champions-Tiebreak gewonnen werden. Ein Doppel wurde verloren. 

 

Tabelle:

Rang

Mannschaft

Spiele

S

U

N

Punkte

Matches

Sätze

Games

1.

SC BW Ostenland 

4

4

0

0

4:0

29:7

60:16

408:238

2.

TC Rot-Weiß Höxter 2

4

3

0

1

3:1

23:13

47:31

335:292

3.

SC Concordia Scharmede

4

2

0

2

2:2

20:16

43:39

332:343

4.

TC Blau-Weiß Büren

4

1

0

3

1:3

13:23

33:48

313:356

5.

Tennisclub Steinhausen 

4

0

0

4

0:4

5:31

14:63

247:406

 

Mannschaftsfoto siehe Unten!

(nicht vollzählig):

 

 

Herren 40

SC Concordia Scharmede – SV Sudhagen                                 Endstand: 3:6

 

Leider konnte in dieser Partie wieder kein Sieg errungen werden. Dafür gab es persönliche Erfolgserlebnisse. Das erste Einzel wurde gegen einen Gegner mit einer LK höher gewonnen. Ein weiteres Einzel konnte gewonnen werden, so das es nach den Einzeln 2:4 Stand. In den Doppeln wurde nochmal alles gegeben, aber es konnte nur noch 1 Doppel gewonnen werden. 

 

Das letzte Spiel bestreiten die Herren am Samstag, 17.06. ab 14 Uhr

SC Concordia Scharmede  TC Lichtenau e.V

 

Zuschauer sind herzlich Willkommen.

 

Damen 40 

TC Steinhorst - SC Concordia Scharmede                                 Endstand: 1:5

 

Durch den klaren Sieg stehen wir als Tabellführer fest. Durch 4 Siege und einem Unentschieden sind wir uneinholbar. Alle 4 Einzel könnten gewonnen werden. Durch Taktisch gut gesetzte Doppel der Gegner konnte der Ehrenpunkt erzielt werden. 

 

Am letzten Spieltag können wir ganz befreit Aufschlagen. Das letzte Spiel wird am Samstag, 17.06. ab 10 Uhr gespielt.

TC Rot-Weiß Haaren – SC Concordia Scharmede

 

Bei sonnigem Wetter wünsche ich allen einen erfolgreichenletzten Spieltag.

 

Bericht Annegret Schlenger





16.06.2017 22:36:23
Verfasser: RalfErckmann


Ergebnisse des 4. Spieltags recht erfreulich

Juniorinnen U18 sichern sich den Aufstieg


Ergebnisse des 4. Spieltags recht erfreulich 
Juniorinnen U18 sichern sich den Aufstieg
Junioren U15
TuS Wewelsburg Tennis - SC Concordia Scharmede                Endstand: 8:0

Für die Junioren der U15 gab es in ihrem vorletzten Saisonspiel leider nichts zu holen. Alle Matches gingen klar an die Heimmannschaft aus Wewelsburg, die auch die Tabelle anführt. Mit einem Sieg und drei Niederlagen stehen die Scharmeder zurzeit auf dem 5. Tabellenplatz.

Junioren U18
VfL Thüle - TG Harth / Weiberg                        Endstand:  6:2

In ihrem letzten Saisonspiel konnten die Junioren der U18 doch noch einen Sieg verzeichnen, mit dem sie sich den 3. Tabellenplatz gesichert haben. Gegen den direkten Konkurrenten aus Harth/Weiberg konnten 6 von 8 möglichen Punkten erreicht werden. Insgesamt haben sie damit ein Spiel gewonnen, eins verloren und ein Unentschieden erreicht.

Endgültige Tabelle:

Rang    Mannschaft    Begegnungen    Punkte
1    TG Harth / Weiberg        3            4:2
2    TC Schloß Neuhaus        3            4:2
3    Vfl Thüle                       3            3:3
4    TuS Bad Wünnenberg    3            1:5


Juniorinnen U18
SC Concordia Scharmede - TC Rot-Weiß Dahl 1                Endstand: 5:3
Nach teilweise sehr hart umkämpften Matches konnten sich die Juniorinnen der U18 einen knappen, aber verdienten Sieg gegen den TC Rot-Weiß Dahl erspielen. Durch diesen Sieg haben sie nicht nur ihr viertes von vier Spielen gewonnen, sondern auch ihren direkten Konkurrenten aus Dahl bezwungen. Auch wenn noch ein Spiel zu absolvieren ist, steht der Aufstieg der Mädels schon jetzt fest, aufgrund der Tatsache, dass der Tabellenzweite aus Dahl punktemäßig zwar noch gleichziehen kann, im direkten Vergleich aber unterlegen ist. Trotzdem versuchen die Mädels auch in ihrem letzten Saisonspiel gegen Marienloh ungeschlagen zu bleiben.

Nächste Woche stehen folgende Spiele an: 


Junioren U15
Freitag, den 23.06.2017 ab 16:30 Uhr
SC Concordia Scharmede - TC Wewer

Juniorinnen U15
Mittwoch, den 21.06.2017 ab 16:30 Uhr
VfL Thüle - SC Concordia Scharmede

Juniorinnen U18
Donnerstag, den 22.06.2017 ab 16:30
TC Marienloh 1- SC Concordia Scharmede 



15.06.2017 15:44:39
Verfasser: RalfErckmann


Elfmeterkönige/-in 2017

Trio setzt sich gegen große Konkurrenz durch




An dieser Stelle wollen wir nachträglich noch einmal unseren Elfmeterkönigen bzw. unserer Elfmeterkönigin des Jahres 2017 gratulieren. Wie in jedem Jahr stand die Ermittlung der Elfmeterkönige als letzter Punkt auf dem Programm des Sportfestes bzw. dieses Jahr der Sportplatzeröffnung. Wie in jedem Jahr meldete sich ein großes Teilnehmerfeld für die drei  Leistungsklassen Herren, Damen/Mädchen, Jungen an und wollten die begehrten Elfmeterkanonen gewinnen. Als Hürde standen Jan Taschner, Rene Kamp sowie Henry Nölleke im Tor. Am Ende konnten sich folgende treffsichere Schützen die Elfmeterkanone 2017 sichern:

 

Herren: Michael Appelbaum

 

Damen/Mädchen: Joana Meierfrankenfeld

 

Jungen: Merlin Hesmer





13.06.2017 22:33:18
Verfasser: SimonRoehren


Mini-Spielfest ein großer Erfolg

Zahlreiche Kids zeigen ihr Talent




Am gestrigen Samstag durfte der SCC am neuen Sportgelände eines der beiden Minikicker-Spielrunden ausrichten. In zwei Spielrunden mit mehr als 20 Minikickermannschaften aus dem ganzen Kreis Paderborn konnten die Eltern, Trainer und Zuschauer viele tolle Spiele und Tore der Nachwuchskicker beobachten. Bei bestem Wetter und einigen Nebenaktivitäten neben den Spielen auf dem neuen Platz konnte der SCC auf Grund vieler Helfer einen klasse Rahmen für die jungen Kicker bieten. Der SCC bedankt sich daher nochmal bei allen Helfer, Trainern und Eltern, die zu diesem Erfolg beigesteuert haben und den SCC bestens präsentiert haben.





11.06.2017 19:32:23
Verfasser: SimonRoehren


Reserve feiert Saisonabschluss

Concorden machen Domstadt unsicher


Unsere 2. Mannschaft reiste an diesem Wochenende mannstark mit 19 Leuten nach Köln, um die vergange Saison abzuschließen. Neben dem feiern der abgeschlossenen Saison an war die Fahrt zudem eine gute "Team-Building Maßnahme", woran auch ein Großteil des Kaders teilgenommen hat.





11.06.2017 19:13:06
Verfasser: SimonRoehren


5. Spieltag für unsere Tennismannschaften

Herren 50 haben ihr letztes Medenspiel


5. Spieltag für unsere Tennismannschaften
Herren 50 haben ihr letztes Medenspiel

Herren 50, Samstag, 10.06. ab 13 Uhr
SC Concordia Scharmede – TC Blau-Weiß Büren

Die beiden Mannschaften stehen in der Tabelle punktgleich. Beide haben 1 Sieg und 2 Niederlagen auf ihrem Konto. Daher wird dies eine spannende Partie um den 3. Tabellenplatz.

Zuschauer sind herzlich Willkommen.

Damen 40, Samstag, 10.06. ab 14 Uhr
TC Steinhorst - SC Concordia Scharmede

In dieser Partie spielt der Tabellenzweite gegen den Tabellenersten. Wir werden mit viel Spielfreude dort Aufschlagen und schauen was zu holen ist.


Bei sonnigem Wetter wünsche ich allen einen erfolgreichen Spieltag.

Bericht Annegret Schlenger



09.06.2017 12:51:09
Verfasser: RalfErckmann


Minikickerabschlussfest

Fußballfest am Samstag


Am kommenden Samstag findet das große Minikickerspielabschlussfest auf dem neuen Sportgelände des SC Concordia Scharmede statt. Den ganzen Samstag werden sich zahlreiche Minikicker Teams miteinander messen und den neuen Sportplatz in Scharmede ordentlich testen. Ein buntes Rahmenprogramm sorgt dafür, dass keine Langeweile zwischen den Spielen aufkommt. Unter anderem stehen 2 Hüpfburgen zur Verfügung und auch der Bolzplatz ist geöffnet, falls die offiziellen Spiel das Fußballbedürfnis noch nicht stillen konnten. Des Weiteren haben die Verantwortlichen noch einige Überraschungen vorbereitet.

 

Der SCC hat natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt: ein breites Angebot an Essen und Trinken lässt keine Wünsche offen. Alle interessierten Zuschauer sind herzlich eingeladen, los geht es am Samstag, dem 10.06.2017 um 10:00 Uhr auf dem neuen Sportplatz am Stangenweg 33 in Scharmede.



08.06.2017 21:36:14
Verfasser: JanTaschner


Bericht 3. Spieltag und aktuelle Tabellenposition

Juniorinnen U18 haben Chance auf erneuten Aufstieg


Bericht 3. Spieltag und aktuelle Tabellenposition

Juniorinnen U18 haben Chance auf erneuten Aufstieg 

Junioren U15
SC Concordia Scharmede - SV Sudhagen 2                     Endstand: 6:2

Die Junioren der U15 konnten in ihrem 3. Spiel den ersten Sieg verzeichnen. Beim Heimspiel gegen den SV Sudhagen 2 konnten 2 Einzel und 2 Doppel gewonnen werden. Daher befinden sie sich mit einem Sieg und zwei Niederlagen aktuell auf dem vorletzten, fünften Tabellenplatz.

Juniorinnen U15
SC Concordia Scharmede - TG Harth / Weiberg                 Endstand: 0:8

Bei ihrem ersten Heimspiel gab es für die Juniorinnen der U15 leider nichts zu holen, alle sechs Spiele gingen an den Gegner aus Harth/Weiberg. Damit stehen sie am vorletzten Spieltag auf dem letzten Tabellenplatz.

Junioren U18
TC Schloß Neuhaus 2 - VfL Thüle                         Endstand: 8:0

Auch die Junioren der U18 mussten alle Spiele der Heimmannschaft aus Schloß Neuhaus überlassen. Insgesamt waren die Sätze aber sehr eng und oft musste bis 7 gespielt werden. Einmal entschied sogar erst der Champions Tiebreak. Momentan befinden sich die Junioren der U18 auf dem letzten Tabellenplatz, jedoch sind sie punktgleich mit dem Tabellendritten aus Harth, auf den sie am letzten Spieltag treffen. Das wird also ein richtiges Endspiel.  

Juniorinnen U18
FC Westerloh 1931/46 - SC Concordia Scharmede                 Endstand: 1:7
 
Die Juniorinnen der U18 konnten in ihrem dritten Spiel den dritten Sieg einfahren. Lediglich ein Einzel wurde verloren, sodass das Endergebnis 7:1 aus unserer Sicht lautet. Damit führen sie mit 3 Siegen aus 3 Spielen die Tabelle an und können sogar, wie im letzten Jahr, auf den Aufstieg hoffen. 



In dieser Woche stehen folgende Spiele an: 
Junioren U15
Freitag, den 09.06.2017 ab 16:30 Uhr
TuS Wewelsburg Tennis - SC Concordia Scharmede

Juniorinnen U15
Mittwoch, den 21.06.2017 ab 16:30 Uhr
VfL Thüle - SC Concordia Scharmede

Junioren U18
Mittwoch, den 07.06.2017 ab 16:30 Uhr
VfL Thüle - TG Harth / Weiberg

Juniorinnen U18
Freitag, den 09.06.2017 ab 17:00 Uhr
SC Concordia Scharmede - TC Rot-Weiß Dahl 1

Bericht Marlen Wellige



06.06.2017 13:19:38
Verfasser: RalfErckmann



Nach einer News suchen über den Titel:

Wechseln zu: